Meinungen der LeserInnen

Kunst- und Kulturzentrum
Memosherberg
 
 
Viel Glück und Energie
von Maria Vierlinger
 
 

 


"Memosherberg" war mir von Anfang an ein Begriff.
"Jemand der ein solches Projekt in Angriff nimmt, muss verrückt sein", habe ich gedacht.

Dr. Schachiner ist eine schillernde Persönlichkeit mit hohem kreativen Potential.
Er hat viel zu viele Ideen, die er gar nicht alle verwirklichen kann.
Was die bautechnischen Fähigkeiten anbelangt, ist er in der Lage beinahe alles
selbst auszuführen, und das fast ausschließlich in Einzelarbeit.
Zum Glück ist sehr vieles von diesem Werdegang in der Homepage dokumentiert.

Vor kurzem war ich dann hier zu Besuch.
Von der Straße kommend fällt mir sofort der Wassergraben entlang der Hauswand
auf, in dem Wasserpflanzen blühen.
Dieses alte Haus - obwohl noch vieles nicht perfekt - hat Flair.
Sobald der Wassergraben vorne und auch an der anderen Seitenwand fertiggestellt
sein wird, dann ist ein Traum von einem "Wasserschloss" Wirklichkeit geworden.
Tische und Bänke im Schatten eines großen Kirschbaumes vor dem Haus laden zum
Entspannen und Feiern ein.
Ich wünsche weiterhin viel Glück und Energie!

 
 
zurück: Meinungen der LeserInnen zurück zum bürgermeister